Bergsteigerausrüstung: Rückruf für Seilklemme von Wild Country

Wild Country ruft Seilklemmen des Typs Ropeman 3 zurück

Wild Country, Hersteller von Ausrustüng für Bergsteiger aus England, ruft vorsorglich Seilklemmen des Typs Ropeman 3 zurück. Dies gab das Unternehmen auf seiner Homepage bekannt.

Konkret handelt es sich um die Seilklemmen Ropeman 3 in den Ausführungen blau und rot. Wie das Unternehmen mitteilte kann es unter bestimmten Umständen vorkommen, dass die Verriegelung verrutschen kann. Dieser Schlupf kann vor allem dann auftreten, wenn das Seil unter erheblicher Spannung steht. Dadruch besteht ein Verletzungsrisiko, weshalb sich Wild Country dazu entschlossen hat, Ropeman 3 Seilklemmen mit sofortiger Wirkung zurückzurufen.

Betroffene Kunden bittet das Unternehmen, die genannten Seilklemmen nicht mehr zu verwenden und diese bei einem Wild Country Fachhändler in der Nähe abzugeben. Nach Unternehmensangaben erhalten Kunden als Entschädigunje nach Vorliebe einen Ropeman 1 oder 2 inkl. eines Karabiners. Weitere Informationen zum Rückruf finden Kunden auf der Homepage des Unternehmens

Quelle:cleankids.de, wildcountry.co.uk