Apples Garantie bei Importgeräten: Beim iPad ja, aber weiterhin nicht beim iPhone

Erstellt: Dienstag, 04. Mai 2010
iPad
Prenio News

In den ersten 28 Tagen hat Apple bereits eine Million iPads verkauft! Das eine oder andere iPad wurde auch bereits in Deutschland gesichtet.

Wie sieht es aber mit der Garantie dieser importierten iPads aus? Diese Frage stellen sich sicher viele, zumal Apple bei der Garantieabwicklung von iPhones immer auf das Herkunftsland verweist.

Bei den iPads sieht es laut fscklog.com besser aus:

Die importierten iPads sind von Apples einjähriger Hardware-Garantie abgedeckt: "Service nach Maßgabe der einjährigen Garantie von Apple" können Käufer von US-iPads auch hierzulande wahrnehmen sobald "das iPad in Deutschland auf dem Markt ist" (nach bisherigem Stand also ab Ende Mai) - dies erklärte der Pressesprecher J. Albrecht von Apple Deutschland auf Nachfrage von fscklog.com.

 

Importierte iPhones müssen im Garantiefall jedoch immer noch in das Land zurückgeschickt werden, in dem sie erworben wurden.

Über Erfahrungen mit der Garantieabwicklung kann in unserem Garantie-Forum diskutiert werden!

Update

Es können nun auch iPhones, die im Ausland gekauft wurden, vor Ort repariert werden!

 

Bild-Quelle: Apple