Garantie auf Reparaturleistungen

Erstellt: Mittwoch, 01. Juni 2011
Werkstatt: Garantie auf Reparaturleistung, Fristen
Garantie auf Reparaturleistungen

Eine Garantie auf Reparaturen gibt es gesetzlich nicht. Es gibt nur die Sachmangelhaftung für neu gekaufte Produkte.

Bei Kaufverträgen von neuen Artikeln ist die Haftung mit 2 Jahre gesetzlich für Endverbraucher den Endverbraucher festgelegt. Da es sich bei der Reparatur aber um einen Werkvertrag (die Reparatur steht im Vordergrund, nicht das Produkt) handelt, kann in den AGB die Sachmangelhaftung verkürzt oder sogar grundsätzlich ausgeschlossen werden, auch gegenüber Privatpersonen.

Viele Werkstätten versuchen jedoch ohne angepassten AGBs eine Garantie auf 6 Monate zu beschränken. Dies ist unzulässig.

Keine Verlängerung der Garantiezeit

Eine Reparatur während der Gewährleistungszeit erhöht nicht die Gesamtdauer der Gewährleistung.