Swisscom: Nur noch 1 Jahr Garantie auf iPhone 4

Erstellt: Montag, 02. August 2010
swisscom
swisscom

Die Swisscom bietet seit Jahren auf alle Mobiltelefone in ihrem umfangreichen Angebot zwei Jahre Garantie. Die letzten beiden Jahren rühmte sich die Swisscom zudem, ihre Kunden profitieren von einer weltweit einzigartigen Zweijahres-Garantie für das Apple Smartphone "iPhone". Damit ist nun Schluss. Die Swisscom bietet zwar noch immer auf Handys zwei Jahre Garantie — aber jetzt mit einer Ausnahme: Smartphones von Apple sind die einzigen Geräte, bei denen Swisscom neuerdings nur noch ein Jahr Garantie bietet.

Die Garantielaufzeit sei abhängig vom Hersteller der Geräte, so die Swisscom-Pressestelle. Es gebe Lieferanten, die zwei Jahre Garantie bieten und andere, wie Apple, die nur ein Jahr gewähren. Die Swisscom richte sich hier nach den Leistungen der Hersteller, deshalb sei beim iPhone 4 nur ein Jahr Garantie möglich. iPhone: Auch in der Schweiz nur noch ein Jahr Garantie

Bei Apple hat sich nichts geändert, die Firma aus Cupertino bot schon immer nur ein Jahr Garantie, während die Swisscom wie erwähnt trotzdem zwei Jahre gewährte. Damit verschwindet nun also mit dem iPhone 4 ein für viele nicht ganz unbedeutendes Argument «Pro Swisscom» beim iPhone-Kauf.

Apple und Apple-Reseller bieten jedoch wie bisher mit dem AppleCare-Protectionplan eine Garantieverlängerung auf 2 Jahre.